Slider

Chemie

Warum Chemie?

Das Fach Chemie ist das einzige MINT-Fach an unserer Schule, das leistungsdifferenziert unterrichtet wird. Am Ende der 8. Klasse entscheiden die erreichten Notenpunkte über die Zuweisung in das Leistungsniveau der 9. Klasse.

  • eine Wochenstunde in der 7. und 8. Klasse in halber Klassenstärke (Teilungsunterricht)
  • zwei Wochenstunden in der 9. und 10. Klasse, davon eine Stunde gemeinsam und eine Teilungsstunde im erreichten Leistungsniveau (G oder E)

Für den MSA-Abschluss und für den Übergang zum Gymnasium ist es wichtig, genügend Noten im E-Niveau einzubringen. Wenn es dann in Mathe oder Deutsch nicht reicht, gibt es eine Alternative: Chemie!

Was ist Chemie?

Es geht um Stoffe, ihre Eigenschaften und Veränderungen, den sogenannten chemischen Reaktionen. Immer wieder führen wir Schülerexperimente durch, protokollieren diese und erarbeiten in der 9. und 10. Klasse Themen vertieft und ausführlicher, auch in Vorträgen. Chemie und Umwelt, eine Thematik, die wir immer wieder aufgreifen.

Themenübersicht Chemie

Klasse 7

  1. Faszination Chemie – Feuer, Schall und Rauch
  2. Gase – zwischen lebensnotwenig und gefährlich
  3. Wasser – eine Verbindung

Klasse 8

  1. Das Periodensystem der Elemente – Übersicht und Werkzeug
  2. Metalle – Schätze der Erde
  3. Salze – Gegensätze ziehen sich an

Klasse 9

  1. Säuren und Laugen – echt ätzend
  2. Klare Verhältnisse – quantitative Betrachtungen
  3. Kohlenwasserstoffe – vom Campinggas zum Superbenzin

Klasse 10

  1. Alkohole – echt berauschend! Vom Holzgeist zum Glycerin
  2. Organische Säuren – Salatsauce, Entkalker u. Co.
  3. Ester – Vielfalt der Produkte aus Alkoholen und Säuren