Berlin Brass Festival an der BFS

Wie bereits angekündigt, hatten wir am Freitag, den 22. Juni Besuch von der Band “Beat’n’Blow”, die nicht nur für uns ein kleines Konzert gegeben hat, sondern auch zum Mitspielen animierte. So kam es, dass es zur normalen Unterrichtszeit viel musikalischen “Lärm” in der kleinen Turnhalle gab. Ca. 60 Schüler*innen der Schul-Big-Band “The Franklins” und aus den Musikklassen 7.4 und 8.3, sowie einige BläserKlassenschüler*innen vom benachbarten Bülow-Gymnasium wirkten daran mit.

Die Eigenkomposition “Kif Kif” (arabisch=Gleichheit) der Band wurde gemeinsam einstudiert und dann auswendig gespielt. Wirlkich jede/r konnte mitspielen, da uns nicht nur die Originalnoten, sondern auch ein einfaches Arrangement (nur zwei verschiedene Töne) zur Verfügung gestellt wurden. Alle Betiligten hatten unglaublich viel Spaß bei dieser Aktion.

Der Höhepunkt sollte aber am Samstag folgen, als immerhin zwölf Schüler*innen zum gemeinsamen Abschlusskonzert zusammen mit “beat’n’blow” und weiteren Profimusikern mit eben diesem Song im Volkspark Friedrichshain auftraten. Die “mitgereisten” Eltern und Geschiwster waren auch total begeistert von dieser Veranstaltung – die Laune konnte auch vom eher bescheidenen Wetter nicht getrübt werden.

Alle Teilnehmer*innen werden davon sicher noch lange schwärmen und wir hoffen, dass wir auch Teil des 2. Berlin Brass Festival 2019 sein werden…

… ein paar gesammelte Eindrücke:

 

 

Hallo Frau Harder,
ich habe am Samstag Benni zu dem Festival gefahren und habe dort ab 16:00 Uhr zugehört. Ich fand es toll! Die Musik war super und die Musiker haben eine super Performance hingelegt.
Viele Grüße Ronald Wernick (Papa von Benni aus der 8.3)

Vielen Dank für diesen tollen Nachmittag. Die Musiker der verschiedenen Bands und auch unsere Jugendlichen waren mit so einer Begeisterung dabei, dass sie sogar den Regen weg gepustet haben 🎷🌬💦🎺. Die Stimmung hat einen richtig mitgerissen. Einfach top.👍🏼
Danke für ihren Einsatz.
Silke Dittrich (Mama von Alex aus der 9.3)

Hallo guten Abend Frau Harder, es war am Samstag ein Erlebnis für die Jugendlichen und es hat ihnen sehr viel Spaß und Freude gemacht. Die Stimmung und vor allem die Musik waren super. Ein sehr gelungener Abschluss nach der guten und lehrreichen Probe vom Freitag. VG Manuela Foltin (Mama von Fahri aus der 9.3)

Eine tolle Atmosphäre, super Stimmung und auf jeden Fall ein Grund, nächstes Jahr wieder dabei zu sein! (Frau Mankiewicz, Mama von Tobias 9.1)

Guten Morgen Frau Harder, wir haben unseren Tag dann doch noch im Ablauf geändert, so dass Jaina mitspielen konnte. Wir haben es nicht bereut. Eine tolle Stimmung, trotz kaltem Wetter. 👍🏼 LG Nicole Häusler (Mama von Jaina aus der Klasse 7.4)

Für weitere Infos hier klicken und hier gehts zum Berlin Brass Festival – Teaser.

 

Juni 14, 2018