Slider

Bildende Kunst

 

“Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.”
Pablo Picasso

 

Das Fach Bildende Kunst leistet für unsere Schüler/Innen im Gegensatz zu den hauptsächlich “analytisch-erschließenden” Unterrichtsfächern einen bedeutsamen ganzheitlichen Bildungs-Beitrag; u.a. durch seine Handwerklichkeit, das Trainieren genauen Wahrnehmens, die Möglichkeit zum persönlichen Ausdruck und nicht zuletzt die Erlaubnis zum Experimentieren…

 

Was soll Kunstunterricht außerdem bewirken?

Zum Beispiel:

# die Feinmotorik verbessern

# die visuelle Urteilskraft steigern (z.B. Kino, Fotos…)

# durch Werbung/Werbetricks weniger leicht manipulierbar sein

# fremde oder alte Kulturen und ihre Schöpfungen entdecken

# eigene Gefühle mittels verschiedener Materialien ausdrücken

# Kenntnisse gewinnen über Arbeits-Sicherheit (Lacke, Farben…)

 

Wir arbeiten in der Benjamin-Franklin-Schule mit vielen verschiedenen Materialien, um den SchülerInnen Abwechslung zu bieten. Dies sind z.B. Linolschnitt-Platten, Aquarellfarben, Keramik, Acrylfarben, China-Tusche, Draht, Ölfarben, Kreiden, Alltagsmaterialien u.v.a.

Beiträge

Große Fotos von kleinen Dingen

7 Schülerinnen waren auf der Jagd nach tollen Motiven. Der Wahlpflichtkurs Kunst der 9. Klassen ...
Weiterlesen