Bundesjugendspiele – Beste Bedingungen und großartige sportliche Leistungen!

Am 6.6. und 7.6.2019 fanden die jährlichen Bundesjugendspiele statt. Unsere Schülerinnen und Schüler sind nicht nur zahlreich und gutgelaunt erschienen, sie haben auch tolle sportliche Leistungen erbracht!

“Die Bedingungen waren großartig und die Stimmung war toll. Die Schülerinnen und Schüler haben sich gegenseitig unterstützt und ihre sportlichen Herausforderungen gemeinsam erstritten”, resümmierte Frau Schumann, die Sportlehrerin, zufrieden.

Eine Schülerin und zwei Schüler knackten sogar Schulrekorde!

Beim 1000m Lauf schaffte Ioannis aus der Klasse 10.4 die sagenhafte Zeit von 3:10 Min., Mohamed aus der Klasse 8.1 gelang bei einem Wurf (200g) unfaßbare 64m und Lara aus der Klasse 8.3 erreichte beim 75m Sprint bemerkenswerte 10.5 Sekunden!

Die beliebte Lehrerin Frau Götsch verbrachte bei den Bundesjugendspielen ihren letzten Schultag auf dem Sportplatz. Sie geht in den wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen alles, alles Gute!

Die besten Ergebnisse befinden sich hier:

Bestenliste

Juni 16, 2019